Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie deren Verwendung zu.     OK
Kostenloser Versand & Retoure
90 Tage Rückgaberecht
Versand innerhalb 24 Stunden
Schneller geht´s nicht!
Risikolose & einfache
Bezahlung
Sicher & geschützt
sicheres Einkaufen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
1.1 Für alle Lieferungen von FILATI eCommerce GmbH an Verbraucher (§1 KSchG) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
1.2 Verbraucher sind Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) und somit natürliche oder juristische Personen, die keine Unternehmer sind. Unternehmer ist jemand, für den das Geschäft zum Betrieb seines Unternehmens gehört. Unternehmen ist jede auf Dauer angelegte Organisation selbständiger wirtschaftlicher Tätigkeit, mag sie auch nicht auf Gewinn gerichtet sein. Juristische Personen des öffentlichen Rechts gelten immer als Unternehmer.

2. Vertragspartner
2.1 Der Kaufvertrag kommt zustande mit FILATI eCommerce GmbH.

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 2 Tagen annehmen.
3.3 Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch.
3.4 Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

4. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung
4.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Download Widerrufsformular: Widerrufsformular

BEGINN DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

FILATI eCommerce GmbH
Marktstraße 25
94110 Wegscheid
Deutschland
office@filati.cc
Fax: +49 3061 0900 66 842
Tel.: +49 8592 40 80 988
bzw. FILATI eCommerce GmbH
Walchshoferweg 26
4121 Altenfelden
Österreich
office@filati.cc
Fax: +43 1962 3255 75 128
Tel.: +43 1962 3255 35 872

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

5. Preise und Versandkosten
5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Bruttoverkaufspreise in EURO und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.
5.2 Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.
5.3 Bei Wareneinfuhren in Länder außerhalb der EU können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemäße Abfuhr der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich. Einfuhrabgaben sind keine Versandkosten.
5.4 Bei Lieferungen in nicht EU-Länder weisen wir keine Mehrwertsteuer aus.

6. Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
6.1 Die Lieferung erfolgt weltweit.
6.2 Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.
6.3 Wir sind bestrebt, Bestellungen die bis 12:00 Uhr (UTC+01:00) bei uns einlangen, noch am Bestelltag dem jeweiligen Versanddienstleister zu übergeben. Bei Vorauskasse gilt der Geldeingang bis 12:00 Uhr (UTC+01:00). Versandtage sind Montag bis Freitag (wenn Werktag). Ausgenommen sind Qualitäten im Produktionsrückstand.
6.4 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.
6.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

7. Gefahrtragung und Transport
7.1 Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit der Übergabe an den Kunden auf den Kunden über.
7.2 Beim Versendungskauf geht die in Punkt 7.1. bezeichnete Gefahr dann mit Übergabe an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Beförderung bestimmten Person oder Anstalt auf den Kunden über, wenn der Kunde selbst mit einem anderen Beförderer einen Beförderungsvertrag geschlossen hat, ohne dabei eine von FILATI eCommerce GmbH vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit wahrgenommen zu haben.
7.2.a Sollte es sich bei dem Kunden nicht um einen Verbraucher i.S.d. § 1 KSchG handeln, dann geht die geht die in Punkt 7.1. bezeichnete Gefahr beim Versendungskauf mit Übergabe an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Beförderung bestimmten Person oder Anstalt auf den Kunden über.
7.3 Wenn der Kunde mit der Annahme der Ware in Verzug gerät, geht die Gefahr des Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit dem Zeitpunkt des Annahmeverzugs auf den Kunden über.

8. Zahlung
8.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, PayPal, SOFORT Überweisung, eps-Überweisung oder Kreditkarte.
8.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Sollte kein Zahlungseingang innerhalb diesem Zeitraum verbucht werden können, nehmen wir an, dass Sie von Ihrer Bestellung zurückgetreten sind (Storno).
8.3 Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihrer Kreditkarte mit Abschluss der Bestellung.

9. Eigentumsvorbehalt
9.1 Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Rückgaberecht
10.1 Die Rückgabe bestellter Artikel ist innerhalb von 90 Tagen möglich. Ab einer Rechnungssumme von € 40,00 besteht die Möglichkeit ein kostenloses Retourenlabel per E-Mail anzufordern (Deutschland und Österreich). Unter € 40,00 Rechnungssumme können Sie ein kostenpflichtiges Retourenlabel anfordern (Deutschland und Österreich), dabei entstehen Rücksendekosten in Höhe von € 3,50.
10.2 Der Bestellwert (ohne Versandkosten) wird mittels eines E-Mail Gutschein-Codes, welcher bei einer neuerlichen Bestellung eingelöst werden kann, rückerstattet oder auf Wunsch des Kunden auf das verwendete Zahlungsmittel bzw. auf das mitgeteilte Bankkonto rückgezahlt.

11. Gewährleistung
11.1 Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

12. Schlussbestimmungen
12.1 Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird durch eine Regelung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen möglichst nahe kommt.